Willkommen

MR 2021 - Improve your success - Advances in clinical MRI

Wir freuen uns, Sie im Januar 2021 zum 19. MRT Symposium begrüßen zu dürfen.

Die Corona Pandemie stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Sie beeinflusst nicht nur unser tägliches Leben und die berufliche Routine, sondern auch die wissenschaftlichen Fortbildungsveranstaltungen. Leider lässt die aktuelle Situation ein persönliches Treffen in Garmisch im Januar 2021 in der gewohnten Form nicht zu. Deshalb haben wir uns entschieden, das von Ihnen geschätzte Symposium ausschließlich online durchzuführen und freuen uns, Sie im Januar 2021 zum 19. MRT Symposium begrüßen zu dürfen.

Das Motto in diesem Jahr lautet „Improve your success - Advances in clinical MRI“. Tag für Tag werden durch die präzise und immer differenziertere MR Diagnostik Krankheiten diagnostiziert oder ausgeschlossen und Therapieentscheidungen unterstützt. In Zeiten eines immer schneller zunehmenden Erkenntnisgewinns in der Medizin ist eine permanente Optimierung unserer radiologischen Arbeit notwendig - ob es neue therapeutische Möglichkeiten mit speziellen Anforderungen an die Diagnostik betrifft oder aber auch neue, bildgestützte Definitionen von Erkrankungen. Zudem gilt es technische Neuerungen zu nutzen, um die diagnostische Performance und die Abläufe in der täglichen radiologischen Arbeit zu optimieren. Wir sind zuversichtlich, dass wir Ihnen mit dem aktuellen Programm interessante Anregungen und Informationen bieten können mit einem klinisch orientierten Update der MRT Diagnostik sowie einem Überblick über technische Neuerungen in der MRT Bildgebung.

Auch in dem digitalen Format bleibt das bewährte Konzept mit MRT Grundkurs und Symposium erhalten und wird mit zusätzlichen interaktiven Veranstaltungen erweitert. Unsere klinischen Kollegen werden intensiver in die einzelnen Sitzungen einbezogen, um klar herauszuarbeiten, welche Fragen der Radiologe beantworten muss, die Redner stehen ihnen wie gewohnt nach den Vorträgen live zu einer Diskussion zur Verfügung.

Die gesamte Veranstaltung wird durch die Bayerische Landesärztekammer zertifiziert. Aktuelle Informationen zum Kongressprogramm und zur Anmeldung können auf der Website www.mr-symposium.org abgerufen werden.

Wir freuen uns schon jetzt darauf, Sie im neuen Jahr wieder zum MRT Symposium zu begrüßen.

                          Jens Ricke        Hedvig Hricak        Maximilian F. Reiser

                         Max Seidensticker     Clemens Cyran